Flugzeuge

Arcus T

Der Arcus ist ein zweisitziges Hochleistungssegelflugzeug der Firma Schempp-Hirth Flugzeugbau GmbH mit einer Spannweite von 20 Metern und Wölbklappen.

Gebaut wird der Arcus als reines Segelflugzeug (Arcus S oder nur Arcus), als Turbo (Arcus T, Solo-2350-Motor), als Eigenstarter (Arcus M, Solo-2625-Motor) und als Eigenstarter mit Elektromotor (Arcus E).

Das „Turbo“-Antriebssystem ist in erster Linie als „Flautenschieber“ und Rückkehrhilfe gedacht – Außenlandungen können jetzt also mit höchstmöglichster Sicherheit vermieden werden.

Technische Daten

  • Baujahr: 2015
  • Spannweite: 20,00 m
  • Länge: 8,73 m
  • Flügelfläche: 15,6 m²
  • Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
  • Überziehgeschwindigkeit: xx km/h
  • Gleitzahl: >50
  • Leergewicht: 490 kg
  • Maximales Abfluggewicht: 800 kg
  • Maximale Flächenbelastung: 31,4 – 51,3 kg/m²
  • DAeC Index: 114
  • Sitzplätze: 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.