Aktuell Verein

Osterfeuer unterm Sternenzelt

Es ist Ostersonntag und der Himmel ist wolkenlos! Ein Traum – dumm nur, dass dies in diesem Jahr nur zu den Nachtstunden der Fall war. So bleibt der Samstag die einzige fliegerische Ausbeute des Osterwochenendes. Der erste richtige Saisontag wurde allerdings voll ausgenutzt für Einweisungs-, Werkstatt- und Übungsflüge am Ende eines langen Winters.

Das kurze Wetterfenster endete dann aber pünktlich in der Nacht zum Sonntag und zwang die Osterhasen zur Eiablage im Nassen. Am Ende des verregneten Ostersonntags riß der Himmel dann aber wieder auf und spannte einen wunderschönen Sternenhimmel über den Aero-Clubbern, die sich um das traditionelle Osterfeuer herum versammelt hatten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.