Aktuell Kunstflug Segelflug Verein

Sensationserfolg: Moritz Kirchberg 5. bei der WM Segelkunstflug

Zugetraut hatten wir ihm ja viel, schließlich liegt ihm der Kunstflug in den Genen und spätestens mit dem Deutschen Vizemeistertitel im letzten Jahr hat er bewiesen, das man auch mit 19 Jahren im Kunstflug schon zu den Großen gehören kann.

Aber das so sensationelle Abschneiden bei der WM in Torun, Polen, in der Unlimited-Klasse überraschte selbst Moritz größte Fans: Jüngster Teilnehmer einer WM aller Zeiten, bester Deutscher, Gesamtplatz 5, Silbermedaille in der Mannschaftswertung (Detailergebnisse hier)!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

In vier von sechs möglichen Wertungsflügen konnte Moritz nicht nur seine in zahlreichen Trainingsflügen erworbenen fliegerischen Fähigkeiten voll ausspielen, sondern bewies auch eine ungeheure mentale Stärke, die es ihm ermöglichte, sich ruhig und gelassen auf den nächsten Flug zu konzentrieren und seine Leistung dabei mit jedem Durchgang zu steigern. Am Ende ließ er nicht nur alle Teamkollegen der Deutschen Nationalmannschaft hinter sich, sondern auch viele ehemalige Europa- und Weltmeister im hochkarätig besetzten Feld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.