Am vergangenen Wochenende ist der Aero-Club Bad Nauheim in die neue Flugsaison gestartet. In der relativ kurzen Winterpause (im November 2018 wurde noch fleißig geflogen)  haben wir unsere Flugzeuge und sonstigen Geräte gewartet und kleinere Reparaturen durchgeführt. Die Flugschüler haben ihre Theoriekenntnisse erweitert und es wurden neue Pläne für neue Flugvorhaben geschmiedet.

Dem Aufruf unseres Werkstattleiters Matze folgten am Samstag eine große Anzahl an Piloten und wir konnten fast alle Arbeiten zum Abschluß bringen. Nachdem auch Ralf sein OK für die Remo gegeben hatte, stand der Saisoneröffnung am Sonntag nichts mehr im Wege.

Wer die Wetterau und den Taunus auch einmal selbst von oben betrachten möchte, ist herzlich eingeladen. Hier gibts weitere Informationen.