Segelflug Bundesliga

Segelflug-Bundesliga 2021

aktuelle Ergebnisse

Streckenflüge

unsere Flüge auf WeGlide

Seit vielen Jahren fliegt der AEC Bad Nauheim erfolgreich in der Segelflug Bundesliga. Hier kämpfen 30 Vereine um den Titel. Pro Saison (Ende April bis Ende August) finden am Wochenende die insgesamt 19 Wertungsrunden statt. Hierbei kommen die drei schnellsten Flüge eines Vereins in die Wertung. Ähnlich wie bei der Formel 1 erhält der Verein mit der höchsten Durchschnittsgeschwindigkeit 20 Punkte, der Zweitplatzierte erhält 19 Punkte usw.

Wertung

Ziel ist es, innerhalb eines Zeitraums von 2 1/2 Stunden mit einem Segelflugzeug eine größtmögliche Strecke mit einer hohen Durchschnittsgeschwindigkeit zurückzulegen. Weiterhin “muss” der Flug in einer Tonne mit 15 km Radius um den Startplatz begonnen und auch wieder beendet werden. Dokumentiert werden die Flüge über ein GPS-gestütztes Aufzeichnungssystem, dem Logger.  Diese Aufzeichnungen werden in ein Online Portal (OLC) hochgeladen und dort automatisch ausgewertet.

An guten Tagen können in unseren Breiten durchschnittliche Geschwindigkeiten zwischen 120 bis 150 km/h erflogen werden. Um die Chancengleichheit zu wahren, werden die eingesetzten Flugzeugtypen mit einem höheren Handicap (Index) gewertet, je leistungsfähiger sie von der Gleitzahl her sind.

Beispiel für einen schnellen Ligaflug

Segelflug-Bundesliga Berichte

Teile den Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü